DI21 - Das doppelte Etikett für die DGUV-V3 Verbund Prüfung

12,90 €

Verbund- bzw. Systemprüfungen sind mit allen Mitteln zu vermeiden. Jedes Kabel sollte im Zuge einer DGUV-V3 Prüfung immer einzeln gemessen werden. Doch was, wenn das nicht funktioniert - etwa weil eine exotische Steckverbindung verwendet wird?

In diesem Fall schafft das DI21 Abhilfe: Dieses individualisierbare Etikett wird über die Kontaktstelle geklebt und ist nach spätestens 48 Stunden nicht mehr zerstörungsfrei ablösbar. Beim Versuch des Ablösens zerreißt dieses Etikett. Damit kann sicher gestellt werden, dass das Kabel nicht entfernt wurde, so lange das Siegel in Ordnung ist.

Trotzdem ist auch nach dem Trennen nachvollziehbar, welches Gerät mit welchem Kabel gemessen wurde, da Gerät wie Kabel mit demselben Barcode markiert wurden.

VE = 30 Stck

Benutzeranpassung

Vergessen Sie nicht Ihre Änderungen zu speichern, damit Sie den Artikel in den Warenkorb legen können
  • max. 250 Zeichen
  • max. 250 Zeichen
Menge
1 Tag

DI21

Technische Daten

Material
Polyetylen
Materialstärke
50µm
Temperaturbereich
-40°C bis 80°C
Verklebetemperatur °C
min. +10°C
Farbe
Weiß
Abmessungen
70mm x 21mm
Eigenschaft
feuchtigkeitsbeständig
manipulationssicher
nicht für Aussenbereich
stark permanent klebend
Konformität
IMDS
REACH
Rohs 2015/863
Verpackungseinheit
30 Stück